Traininslager Stein 2012

Trainingslager von Volleya Altdorf

 

Am Mittwoch, 10. Oktober, trafen sich 28 Juniorinnen von Volleya Altdorf frühmorgens auf dem Feldliparkplatz in Altdorf und verstauten ihr Gepäck in die zwei Reisebusse. Die Fahrt nach Stein ins Sportzentrum Bustelbach dauerte knapp zwei Stunden. Gleich nach der Ankunft bezogen die Spielerinnen ihre Zimmer in der einfachen Unterkunft direkt neben der grossen Sporthalle mit integriertem Restaurant.

 

Um 10.00 Uhr stand schon die erste Trainingseinheit auf dem Programm. Dieses erste Training diente vor allem zum Angewöhnen an die grossen Hallen und zur Einstimmung auf die kommenden Lagertage. Nach dem Mittagessen bestritten dann die drei Juniorinnenteams getrennt das zweite Training.

 

Am Donnerstag und Freitag folgten jeweils zwei weitere Trainingseinheiten zu je zwei Stunden. Die Trainings wurden von den Anina Amrhein, Karl Kempf, Kurt Fedier und Georges Eich als verantwortliche Trainer und Trainerin geleitet. Sie dienten mehrheitlich der Verbesserung der individuellen technischen Fähigkeiten und der mannschaftstaktischen Elementen. Am Freitag absolvierten die beiden älteren Juniorinnenteams zusätzlich ein Trainingsspiel.  

 

Während den Trainingspausen konnten die Spielerinnen auf den Tennisplätzen und den Badmintonfeldern an der individuellen Kondition feilen, vorausgesetzt sie waren nicht von Müdigkeit oder Muskelkater gezeichnet.

 

Am Samstagmorgen fand zum Abschluss ein internes Spielturnier mit allen Volleyballerinnen und den Trainern statt. Dabei verbuchten alle fünf Mannschaften je zwei Siege und Niederlagen. Am späteren Nachmittag trafen dann alle nach vier lehr- und abwechslungsreichen Lagertagen wieder gesund und zufrieden in Altdorf ein.

Aktuelle Seite: Home Turnverein Volleya Altdorf Meisterschaft Matchberichte Traininslager Stein 2012